Neuer Heimathafen für die hc:VISION

Perspektivwechsel in Düsseldorf

Düsseldorf, den 18. Juni 2020

„Das ist für unsere Zukunft eine richtungsweisende Investition“, sagt Michael Schaaf, Geschäftsführer der hc:VISION, zum gerade erfolgten Umzug des Unternehmens von der Kaistrasse zum Zollhof in Düsseldorf. „Wir sind in den letzten Jahren so schnell gewachsen, dass wir in unserer bisherigen Umgebung einfach an Grenzen gestoßen sind. Auch die Zusammenarbeit mit Kunden- und Partnerteams hat zuletzt weiter stark zugenommen. Daraus haben sich ganz neue Anforderungen an eine agile Projektumgebung ergeben“ so Michael Schaaf weiter.

„Wir haben daher bereits vor über einem Jahr damit begonnen, nach einer neuen, modernen Arbeitsumgebung zu suchen“ ergänzt Jörg Schreiber, Mitglied der Unternehmensleitung der hc:VISION: „Gesundes Wachstum und engagierte Mitarbeiter brauchen Platz, um sich optimal entfalten und weiterentwickeln zu können. Unsere bisherigen Räume konnten mit unseren Ansprüchen an eine moderne Arbeitswelt leider nicht mehr Schritt halten“.

Volker Keim, CTO und ebenfalls Mitglied der Unternehmensleitung, weist darauf hin, dass der neue Heimathafen der hc:VISION im Zollhof eben gerade auch aus der Perspektive der Zukunftssicherheit ausgewählt worden ist: „Das neue, moderne Bürokonzept ist flexibel und passt sich ganz mühelos unseren Bedürfnissen an. Das Konzept ist außerordentlich kreativ und bereichert unseren Arbeitsalltag. Ganz besonders wichtig ist uns dabei, dass wir die Rahmenbedingungen für die Team- und Projektarbeit mit unseren Kunden und Partnern weiter verbessert haben.“

Damit ist ein wesentliches Ziel, das sich die hc:VISION gesetzt hat, erfüllt:

„Die neue Arbeitsumgebung unterstützt uns nachhaltig bei allen unternehmensrelevanten Prozessen und bei der gemeinsamen Entwicklung von innovativen Lösungen. Wir sind stolz auf unsere neuen Büroräume, die unsere Vision einer modernen Arbeitswelt widerspiegeln“ sagt die Unternehmensleitung unisono.

Sie finden die hc:VISION ab sofort im Zollhof 26, 40221 Düsseldorf. Die bekannten Mailadressen und Telefonnummern sind natürlich weiterhin gültig.